Flirt mit dem Online-Business: Ich bin eine Kickstarterin

2023 wird mein Jahr im Online-Business. Seit 04.01.2022 bin ich eine Kickstarterin. Und nach einer aufgeregten Nacht, gehe ich jetzt raus und frage dich, hast du Lust meinen Flirt zu begleiten?

Jede große Liebe startet mit einem Flirt

Flirt bedeutet, dass man sich näher kommt – manchmal nur kurz und flüchtig, manchmal intensiv und lang. Meine Anmeldung für SOMBA Kickstart ist eine klare Ansage. Ich bin bereit mit dem Online-Business zu flirten. Für mich kann es eine lange und intensive Beziehung werden. Alles ist möglich.

Bereits 2022 habe ich die 12 Masterclasses von Sigrun gesehen und war fasziniert. Aus meiner Sicht war es nicht der richtige Zeitpunkt. Es war klar, dass ich im Februar 2022 meine Gallenblase entfernen lasse. Unklar war, wie gut es mir gelingen würde, diese Operation wegzustecken. Daher habe ich im Abstand von einer Woche meinen Kurs selbstständig gelauncht. Mit einem Auge habe ich dabei beobachtet, was die anderen tun. Ich fand mich ziemlich erfolgreich, auch wenn ich im Anschluss keine Verkäufe hatte.

2023 ist mir klar, jetzt werde ich ganz offiziell das Programm durchlaufen. Was alles kann möglich sein, wenn ich die Energie der Gruppe habe. Dazu kommt die Begleitung durch Judith Peters. Ich freue mich auf einen sexy und knackigen Namen für meinen Kurs.

Meine Sicherheit ist mein Netzwerk

Genau mit der Anmeldung kommt eine Nachricht von Facebook, dass ich gesperrt werde. Da gerade einige Kolleginnen von Facebook gesperrt wurden, kam es mir zuerst überhaupt nicht komisch vor. Daher habe ich den Link geöffnet und meine Daten angegeben. Erst danach entdeckte ich, dass ich dieselbe Warnung schon im Dezember bekommen hatte. Yeah. Sofort ändere ich mein Passwort.

Gleichzeitig merke ich, wie ruhig ich bleiben kann. Ich bin doch auch auf LinkedIn und kann dann dort für meinen Kurs werben. Meine Gruppe könnte sich auf Mighty Networks treffen. Ich fühle mich als total erfahrene Online-Nutzerin. Hinter mir steht ein ganzes Netzwerk. Statt Einzelunternehmerin bin ich jetzt Teil eines Netzwerks. Und so richte ich heute mein PayPal-Konto ein und freue mich, dass ich bereits letztes Jahr einiges an Erfahrungen gesammelt habe. Mein Newsletter läuft und meine Website sieht gut aus.

Fazit

Das Abenteuer kann starten. In meinem Kopf kreisen schon die Ideen und fix habe ich mir Notizen gemacht. Ich bin selbst gespannt, von all den Möglichkeiten, welche ich wählen werde.

Lass uns in Kontakt bleiben.

Mein Newsletter kommt direkt in dein Postfach.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar