#36 Anschubser

Es ist so schön, lebendig zu sein.

Im Sommer gehen meine Kinder auf eine Waldfreizeit, in Heilbronn als Gaffenberg bekannt. Es gibt ein Abschiedsritual. Die Teamer stehen da im Spalier und singen.

Das ist so bewegend. Und dann: Verstohlen wischen Menschen ihre Tränen weg. Ich lasse sie laufen.

Wann hast du zuletzt aus Rührung geweint und dazu gestanden?

Lass uns in Kontakt bleiben.

Mein Newsletter kommt direkt in dein Postfach.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar