#38 Anschubser

„Das macht mich wütend“ Immer wieder höre ich, wie Menschen sich selbst diesen Zusammenhang erzählen. Nichts kann uns wütend machen. Außer wir uns selbst durch unsere Gedanken. Ich mache mich selbst wütend, weil ich denke „Das ist falsch, was er tut, er sollte damit aufhören.“ oder „Da hilft nur Gewalt.“ Gefühle entstehen durch Gedanken.


Schreib mir deine Methode, wie du deine Gedanken kontrollierst. (Dann verrate ich die Melonen-Methode)


Schreibe einen Kommentar